top of page

Der Weg sein Leben nachhaltig zu verbessern

Die Brücke zur Freiheit und zu Ihrem wahren Selbst und Glück

Der Weg sein Leben nachhaltig zu verbessern

"Sei die Veränderung, die du sehen willst." – Mahatma Gandhi Kommunizieren Sie frei, gehen Sie die Ding an, seien Sie liebenswürdig und trotzdem bestimmt, unbeeinflusst von der Vergangenheit.

Die Ron’s Org – der Ort, um Ihre ureigenen Fähigkeiten nachhaltig zu verbessern


Die schwierigste Sache der Welt ist, jemandem, der glaubt ein Körper zu sein, zu sagen, dass er, er selbst ist. Hier ist die Gebrauchsanleitung für das Leben! Sie sind weder Körper noch Tier!


Der Mensch hat an das ewige Leben viel länger geglaubt, als er daran geglaubt hat, ein Tier zu sein. Er hat tatsächlich erst daran geglaubt, ein Tier zu sein, seit er den ersten Psychologen gesehen hat. Wahrscheinlich habe ich der Psychologie mit dieser Aussage nicht sehr geschmeichelt.


Die Psychologie lehrt nicht nur, dass der Mensch ein Tier ist, sie behauptet auch, dass er sich nicht ändern kann. Sie geht davon aus, dass niemand seine Intelligenz, seine Fähigkeit oder sein Verhalten verändern kann.


Nachdem der Welt nun also ziemlich lange Derartiges beigebracht wurde, findet sie es recht schwer, die ältere und wahrere Aussage zu begreifen, dass der Mensch – ein einzelner Mensch – schon eine sehr lange Zeit unterwegs ist, und dass er, wenn er stirbt, woanders hingeht. Nun, der Mensch hat letzteres lange Zeit geglaubt, aber diese andere Philosophie kam ins Spiel und zielte darauf ab, es wegzuwischen.


Das Verbessern des Bewusstseins


Das Leben wird gradientenweise verbessert. Es wird etwas verbessert und dann wird es noch etwas verbessert und es wird noch etwas und noch etwas verbessert.

Es geht darum, Sie und Ihr Bewusstsein zu verbessern – es geht nicht um die begleitende Maschinerie wie Ihre Hände, Ihre Arme, Ihre Autos, etc. die sich verbessern – es geht um Sie, Sie sind es, der sich verbessert.


In Scientology befassen wir uns mit dem Leben und wie wir damit am besten umgehen. Und sind praktisch die Ersten, die das seit sehr, sehr langer Zeit versucht haben. Und wir können dies sehr gut.


Wenn Sie jemandem von einem zu grossen Sprung erzählen, wenn Sie von ihm in zu kurzer Zeit zu grossen Fortschritt erwarten, dann bringen Sie ihm einen Verlust bei. Anders gesagt, er gewinnt dann nicht, sondern verliert. Und die Brücke, die wir haben, beugt dem vor.


Handbuch über sich selbst


Nun, an die Leute auf diesem Planeten wurde kein Handbuch über sie selbst ausgegeben. Und so mussten wir ganz bei null anfangen. Aber dies ist ein Handbuch über sich selbst, kein Handbuch über den Körper oder wie man in der Gesellschaft ein braver Junge oder braves Mädchen sein sollte – es ist ein Handbuch über sich selbst.


Und wie lernt man über sich selbst? Was man tun wird, wohin man gehen kann, was seine Fähigkeiten sind? Nun, man würde es tun, indem man jeweils eine Lektion auf einmal lernt und eine Verbesserung auf einmal erreicht. Und wenn man das in geordneter Weise täte, hätte man nicht nur sehr wenige Verluste, sondern könnte in einen sehr hohen Zustand aufsteigen.


Die Brücke


Wir haben die Vorstellung einer Brücke über der Kluft. Nun, die Vorstellung von einer Kluft ist alt und mystisch. Es heisst, es gäbe eine Kluft zwischen diesem Dasein, wo wir jetzt sind, und einer höheren Ebene des Daseins, und viele Leute fielen beim Versuch, es hinüber zu schaffen, in den Abgrund.


Nun, wir haben eine Brücke gebaut und die Brücke verläuft von diesem Daseinszustand zu jenem Daseinszustand. Und die Brücke ist jetzt fertig und ganz begehbar.


Und wir haben die Karte und man liest sie von unten nach oben.

Während wir also nach oben gehen, wird jemand auf irgendeiner dieser Stufen, gleich, wo er auf der Karte ist, sich am ehesten über die genau nächsthöhere Stufe bewusst werden, und das sind Stufen und eine Karte dessen, worüber sich jemand bewusst werden kann.


Scientology und das Verbessern von Zuständen


Je mehr sich eine Person entwickelt, desto mehr vergrössert sie ihr Verstehen. Sie wird weniger und weniger verletzlich und umso mehr fähig, zu verstehen.

Nun, Scientology kann eines vollbringen, und das tut sie auch: Sie verändert Zustände und wenn es überhaupt etwas gibt, das Scientology vollbringen kann, dann ist es das Verändern von Zuständen. Und korrekt verwendet, verbessert sie die Zustände immer.


Die Gradkarte – Die Brücke zur Freiheit


Dies ist eine vereinfachte Form der "Brücke". Falls Sie ein spezifisches Verfahren oder eine besondere Aktion suchen, dann kontaktieren Sie uns. Die Karte ist von unten nach oben zu lesen.



"Ich hoffe, Sie haben eine sehr erfreuliche Reise über die Brücke."

– L. Ron Hubbard


Nehmen Sie Ihr Leben selbst in den Griff!


 Freier PDF Download klicken Sie auf das Bild des Buches

Kontaktieren Sie uns für das gebundene Buch 25.– CHF + Porto

Auditoren Sagen
bottom of page